Festival der Religionen

Forum Dialog: Festival der Religionen

Das Forum Dialog in Berlin veranstaltet in Kooperation mit Faiths in Tune das Festival der Religionen am 10.Juli 2016 in der Werkstatt der Kulturen. FAITHS IN TUNE kommt im Sommer 2016 mit einem interreligiösen Festival nach Berlin. Standanmeldungen sind noch bis zum 26. Juni möglich!

Forum Dialog Berlin:

Wir als Forum Dialog veranstalten in Kooperation mit Faiths in Tune das Festival der Religionen am 10.Juli 2016 in Werkstatt der Kulturen.

Nach 5 wunderbaren Interfaith Music Festivals in London kommt FAITHS IN TUNE im Sommer 2016 endlich auch mit einem interreligiösen Festival nach Berlin. Das 1. Berliner Festival der Religionen findet dank Unterstützung der LOTTO-Stiftung Berlin am 10. Juli 2016 in der Werkstatt der Kulturen statt.

Auf dem ganztägigen Musikfestival werden KünstlerInnen diverser kultureller und religiöser Hintergründe ihre Musik und Tanz auf einer großen Bühne darbieten. Parallel dazu wird es einen Markt der Vielfalt geben, auf dem VertreterInnen diverser religiöser Gemeinden und Organisationen sowie interreligiöser Initiativen Berlins Informationen über ihre Traditionen, Aktivitäten und Arbeit mit den Festivalbesuchern teilen, sowie eine Ausstellung über verschiedene Religionen (mit einem interaktiven Mitmach- und Lernbereich für Kinder!) und eine Ausstellung über interreligiöses Zusammenleben.

Wir nehmen Standanmeldungen noch bis zum 26. Juni 2016 hier an. Das Mitwirken mit einem Stand auf dem Markt der Vielfalt ist selbstverständlich kostenlos.

Das Festival betont und feiert die kulturelle Vielfalt und den multikulturellen und pluralistischen Charakter Berlins. Es integriert diverse Gemeinden und soziale Gruppen Berlins und bringt diese zu einem friedlichen Dialog zusammen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Faiths in tune

Forum Dialog Berlin, Heimat

Datum: 10.07.2016
Ort: Werkstatt der Kulturen
Wissmannstraße 32
12049 Berlin
Zeit: Ganztätig
Thema: 1. Berliner Festival der Religionen
Partner: Faiths in Tune

Webseite der Veranstaltung