Bildung
Bildung ist der Schlüssel zu gegenseitiger Verständigung, Integration und gesellschaftlicher Teilhabe. Vor diesem Hintergrund liegt der Akzent in Hizmet auf qualifizierter Bildung und Chancengerechtigkeit. Während in den 90er Jahren die Bildungsarbeit im Privaten oder in den ersten Nachhilfevereinen ablief, hat sich das Engagement bis hin zu drei Dutzend Schulgründungen professionalisiert.
Schulgründungen sind eine Investition in die Zukunft – und zwar nicht der eigenen, sondern in die der nachfolgenden Generationen. So ist auch das Bemühen der Menschen in Hizmet zu verstehen. Keiner begibt sich auf den anstrengenden Weg der Schulgründung, wenn er nicht Verantwortung übernehmen will und erfolgreich sein möchte. Eine Investition in die Bildung von Schülerinnen und Schülern ist zugleich eine Investition für ein erfolgreiches Deutschland von morgen.