Nachruf auf Mehmet Ali Şengül

Aktuelles / Allgemein / Islam / Religion13. Juli 2021

Die Stiftung Dialog und Bildung trauert um ihr Aufsichtsratsmitglied Mehmet Ali Şengül | 


Mit Mehmet Ali Şengül ist einer der wichtigsten spirituellen Bezugspersonen der Hizmet-Bewegung verstorben. Im Aufsichtsrat der Stiftung Dialog und Bildung war er ein hochgeschätztes Mitglied und wichtiger Ansprechpartner.

13. Juli 2021

Mehmet Ali Şengül war Islamtheologe und einer der bedeutendsten Vertrauenspersonen der Menschen in Hizmet. Er engagierte sich seit den späten 60er Jahren für das Gemeinwohl und war ein vertrauter Weggefährte Fethullah Gülens. Mit seinem vorbildlichen Engagement, seinem umfangreichen Wissen und seiner bescheidenen Lebensführung hat er die Menschen in Hizmet nachhaltig geprägt. Seine Beiträge auf den Gebieten der Koranexegese und islamischen Ethik waren ebenso geschätzt wie seine Stellungnahmen zu aktuellen gesellschaftlichen Fragen.

Mehmet Ali Şengüls Wirken reichte weit über den Hizmet-Kreis hinaus – er war ein verlässlicher Dialogpartner und gab mit seinen Vorträgen und Kolumnen vielen Menschen Orientierung. Seine Ausführungen waren stets am Menschen orientiert, empathisch und praktisch umsetzbar. Er war Autor mehrerer Bücher im Themenfeld der islamischen Ethik.

Die Stiftung Dialog und Bildung ist zutiefst dankbar, dass Mehmet Ali Şengül seit der Stiftungsgründung aktives Mitglied des Aufsichtsrats war und sich trotz seines hohen Alters stets engagierte. Durch seine Empathie, seine Inspiration und seinen Weitblick bereicherte er die Arbeit der Stiftung in besonderem Maße. Als Stiftungsteam haben wir ihn fachlich wie menschlich sehr geschätzt.

Die Stiftung Dialog und Bildung wünscht seiner Familie, seinen Freunden, allen Angehörigen und besonders seinem langjährigen Freund und Weggefährten Fethullah Gülen in diesen schweren Stunden die notwendige Kraft. Wir beten für sein Seelenheil und sprechen allen Hizmet-Engagierten unser tiefstes Beileid aus. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

In Trauer
Stiftung Dialog und Bildung